Wohlbefinden und innere Balance mit Ayurveda und Resilienz

Gesund und zufrieden leben, die eigenen Ressourcen stärken und Strategien für schwierige Zeiten entwickeln. Häufig ziehen wir erst die Notbremse, wenn alle Energien verbraucht sind und der Körper erschöpft ist. Dabei ist es ratsam, nicht erst zu handeln, wenn es zu spät ist, sondern vorzubeugen und schon rechtzeitig Reserven anzusammeln. Gesundheit und Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele können die Pfeiler eines individuellen und alltagstauglichen Präventionskonzepts sein. Beide Grundsätze finden sich im Ayurveda und im Modell der Resilienz.

Ayurveda (= das Wissen vom langen Leben) begleitet den Menschen, in seinem persönlichen Umfeld eine gesunde Lebensweise individuell zu gestalten und Störungen durch passende Ernährung, gezielte Massage- und Ölbehandlungen sowie Yoga/Meditation vorzubeugen.

Resilienz: auch unter Stress und in Krisenzeiten Ressourcen und Fähigkeiten zu aktivieren, die als Schlüssel für mehr Energie, Lebensfreude und innere Stärke dienen.

Ayurveda und Resilienz in einer ausgewogenen Kombination helfen Ihnen, zur Ruhe zu kommen, Lösungen zu finden, Stress auszugleichen, eine innere Balance und Freiräume für eine erfüllende Lebensgestaltung zu schaffen.

  • Inhalte

    • Einführung in die Lehre des Ayurveda
    • eine ayurvedische Konstitutionsbestimmung sowie typgerechte Tipps zum Thema Ernährung und zu einer gesunderhaltenden Tagesroutine
    • Ayurvedische Anwendungen wie eine Ganzkörper-Ölmassage, eine erfrischende und pflegende Gesichtsmaske, ayurvedische Teilmassagen
    • Yoga/Meditation

    Es wird auf die individuellen Themen der Teilnehmer eingegangen. Dabei ermöglichen Ihnen die praktischen Resilienz-Übungen, die stärkenden Aspekte des Resilienzmodells in den beruflichen und privaten Alltag zu integrieren.

  • Zielgruppe

    Alle Menschen, die ihre Persönlichkeit stärken wollen und ihre Veränderungen positiv gestalten möchten.

  • Gruppengröße

    mind. 6 Personen, max. 9 Personen

  • Trainer

    Hugo H. Körbächer, Conny Holtmann

  • Kosten

    Seminargebühren: 595 Euro
    3 x Ü im EZ, ayurvedische Verpflegung 225 Euro

  • Seminarzeiten

    Seminarbeginn am Anreisetag: 15 Uhr
    Seminarzeiten im Rondo: 9.00 – 12.30 Uhr und 15.30 – 18.30 Uhr mit Pausen
    Seminarende am Abreisetag: 13 Uhr

    Rondo-Seminarhaus
    Do. 02.12. – So. 05.12.2021

Ihr Kontakt zu uns

Bei Interesse an unserem Seminarhaus wenden Sie sich bitte an unser Team oder senden Sie uns dieses Formular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.