Wird der Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.

August 2017

Was Körper und Seele gut tut!

Hand auf’s Herz: Wann haben Sie das letzte Mal etwas Gutes für sich getan? Vielleicht eine schöne Massage, eine interessante Weiterbildung, etwas Zeit zum Lesen, einen Spaziergang …  viel zu oft stellen wir uns selbst hintenan.
Alles ist wichtiger, als wir selbst.

Vielleicht können wir etwas für Sie tun?

 


Mit unserem Konzept Ayurveda & Resilienz möchten wir Ihnen Impulse geben, gut für sich selbst zu sorgen. Wenn Sie jetzt denken ‚Ist ja alles richtig, aber dafür habe ich im Moment keine Zeit‘ möchten wir Ihnen sagen: Gerade wenn das Leben schwierig und stressig ist, ist Selbstfürsorge umso wichtiger.

Gesundheit und Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele können die Pfeiler eines individuellen und alltagstauglichen Präventionskonzepts sein. Beide Grundsätze finden sich im Ayurveda und im Modell der Resilienz.

Resilienz – die innere Widerstandskraft stärken

Häufig ziehen wir erst die Notbremse, wenn alle Energien verbraucht sind und der Körper erschöpft ist. Dabei ist es ratsam, nicht erst zu handeln, wenn es zu spät ist, sondern vorzubeugen und schon rechtzeitig Reserven anzusammeln. Resilient zu sein bedeutet, auch unter Stress und in Krisenzeiten Ressourcen und Fähigkeiten zu aktivieren, die als Schlüssel für mehr Energie, Lebensfreude und innere Stärke dienen.

Ayurvedische Ernährung: Superfood seit Jahrtausenden

Sicher ist Ihnen der Begriff „Superfood“ in den letzten Monaten schon einmal begegnet. Was bedeutet er eigentlich? Schaut man bei Wikipedia nach findet man folgende Erklärung:

„Superfood ist ein Marketingbegriff, der Lebensmittel mit angeblichen Gesundheitsvorteilen beschreibt …“. Aha, da hat sich also ein Werbeprofi einen tollen Begriff einfallen lassen, um bestimmte Lebensmittel zu puschen und damit einen neuen Markt zu erschaffen … aber neu sind diese Lebensmittel eigentlich nicht… denn:

Viele der sogenannten Superfoods sind in der ayurvedischen Ernährungslehre seit Jahrtausenden fest verankert. Unter dem ayurvedischen Superfood findet man beispielsweise Honig und Ghee (reines Butterfett) oder Gewürze wie Kardamom, Zimt, Ingwer und Kurkuma.

Doch Ayurveda ist noch viel mehr! Neben einer individuell auf Ihren Konstitutionstypen abgestimmten Ernährung sorgen ayurvedische Anwendungen wie gezielte Massage- und Ölbehandlungen sowie Yoga und Meditation für Ihre innere Balance.


 

Unsere Resilienz- / Ayurveda-  und Yoga-Trainer und -Coaches

Hugo H. Körbächer
Resilienz-Trainer und -Coach, Ayurveda-Therapeut
Ernst Bach
Yoga- und Meditationstrainer
Conny Holtmann
Resilienzcoach und Ayurveda Gesundheits- und Ernährungsberaterin
Rebekka Bach
Ayurveda Health Coach, Ayurveda Gesundheits- und Ernährungsberaterin

Nehmen Sie sich Zeit?!

Do., 07.12. - So., 12.12.2017
Fr., 27.04. - Di., 01.05.2018

Wohlbefinden und innere Balance mit Ayurveda & Resilienz


 

Ayurveda im Rondo Spa am Dümmer See

Im Rondo Spa finden Sie ein umfangreiches Ayurveda-Angebot. Sie können die Dauer Ihres Aufenthalts entsprechend Ihrer Wünsche selbst gestalten. Von einer Stunde bis hin zu einer mehrtägigen Ayurveda-Kur haben Sie die Möglichkeit, Entspannung und Ruhe zu finden. Unsere Angebote finden Sie unter www.rondo-spa.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hanna Hilbricht,
Ayurveda-Practitioner
Yvonne Grabowski,
Ayurveda-Massagen
Katharina Materi,
Ayurveda-Kosmetik

 

Rondo Seminar- und Gästehaus | Große Straße 30, 49459 Lembruch | Telefon: 0 54 47 / 16 38
info@rondo-seminarhaus.de | www.rondo-seminarhaus.de

Zum Abbestellen klicken Sie hier. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und bestätigen Sie dies in der E-Mail, die Sie daraufhin erhalten.